Image
Werde Teil unseres Teams

Médecins Sans Frontières (MSF) ist eine private, regierungsunabhängige, humanitäre Organisation. Vielfalt, Offenheit und gegenseitiger Respekt haben einen besonderen Stellenwert in unserer Organisation. MSF leistet medizinische Hilfe in 70 Ländern weltweit. Der Hauptsitz der deutschen Sektion von MSF - Ärzte ohne Grenzen e.V. ist in Berlin. In der Zentrale arbeiten über 250 Mitarbeiter*innen in den Abteilungen Geschäftsführung, Fundraising, Kommunikation und Engagement, Finanzen und Verwaltung, Personal sowie in der Projektabteilung.

Expert*in Accounting - Bilanzierung & Steuern (w/m/d)

Einsatzort

Berlin

Arbeitsbeginn

01.08.2024

Befristung

keine

Arbeitsumfang

85-100%
(35-40h/Woche)

Bewerbungsfrist

02.07.2024

Zur Verstärkung unseres Accounting-Teams suchen wir zeitnah eine*n engagierte*n und motivierte*n Expert*in, der*die sein*ihr fundiertes Fachwissen sowohl operativ als auch konzeptionell in dieser neu geschaffenen verantwortungsvollen Stelle mit viel Gestaltungsspielraum einbringt.

Deine Aufgaben

  • Sicherstellung und Verbesserung der Einhaltung aller steuer-/bilanzrechtlichen Vorgaben von Ärzte ohne Grenzen (Verein, Stiftung, Treuhandstiftungen) bzgl. deutschem Steuerrecht, HGB, Swiss GAAP, EU-Recht
  • Eigenständige Durchführung und kontinuierliches Ausbau eines regelmäßigen internen Kontroll-Mechanismus und von Kontroll-Prozessen (4-Augen Prinzip, wöchentliche/monatlich Checks) in der operativen Buchhaltung/ Rechnungswesen
  • Prüfung und Analyse aller wichtigen steuer-/bilanzrechtlichen Sachverhalte und Buchungen inkl. Korrekturen und Umsetzung von Verbesserungen zur Erhöhung der Compliance und zur Minimierung von Risiken für Ärzte ohne Grenzen
  • Kontrolle und Genehmigung aller externen steuerrechtlichen Angaben an das Steuerbüro und Finanzamt (z.B. Umsatzsteuererklärungen, Umsatzsteuervoranmeldungen)
  • Früherkennung und Analyse von relevanten neuen/geänderten Gesetzen/Vorgaben (lokal, international) und deren operative Umsetzung zur Sicherstellung der korrekten Anwendung
  • Überprüfung des Jahresabschlusses für Ärzte ohne Grenzen inkl. aller Dokumente (GuV, Bilanz, Spartenrechnung, Anhang, Erläuterungen, Lagebericht), zusammen mit der*die Teamleiter*in Accounting (und perspektivisch der Quartals-/Monatsabschlüsse)
  • Sparring Partner*in und fachliche Vertretung dem*der Teamleiter*in Accounting
  • Ad-hoc Aufgaben z.B. Austausch und Input auf Internationaler Ebene (z.B. VAT, Cash-Netting, Swiss GAAP Reporting etc.)

Unsere Anforderungen

  • Relevante fachliche Qualifikation als z.B. Steuerfachwirt*in/ Bilanzbuchhalter*in/ Wirtschaftsprüfer*in, mit mindestens 5-10 Jahren relevanter Berufserfahrung
  • Betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen, Controlling oder Steuern und/oder erfolgreich abgelegtes Steuerberaterexamen
  • Bilanzierungssicherheit nach HGB (Swiss GAAP wünschenswert); Experten-Anwendung im Steuerrecht (Einkommenssteuer, Umsatzsteuer etc.)
  • Spaß am Aufbau und der Weiterentwicklung von Themen & Prozessen, und in der Erabeitung von pragmatischen Lösungsvorschlägen als "Übersetzer*in" von komplexen Fachthemen
  • Interesse unser Team und unsere Organisation langfristig zu unterstützen, starke Identifikation mit den humanitären Zielen und Werten von MSF
  • Adressatengerechte lösungsorientierte Aufbereitung von Sachverhalten, Beratung (auch von Nicht-Expert*innen) und effektive Kommunikation über alle Ebenen hinweg
  • Erfahrung und Interesse im Umgang mit ERP-Systemen (z.B. Microsoft Business Central), moderner Bürokommunikation, elektronischen Medien (MS Teams, Word, Excel, PowerPoint, SharePoint)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unser Angebot

    Finanzielle Benefits

  • Bezahlung nach innerbetrieblicher Gehaltsstruktur; in dieser Position gemäß Gruppe 5, bei einer Vollzeitbeschäftigung (40h/Woche) von 4.256 Euro bis maximales Einstiegsgehalt 5.385 Euro, abhängig von der jeweils relevanten Berufserfahrung
  • 13. Monatsgehalt, regelmäßige Gehaltserhöhungen im Rahmen der Gehaltsstruktur und jährliche Inflationsanpassung
  • Betriebliche Altersvorsorge ab zweijähriger Betriebszugehörigkeit
  • Finanzieller Zuschuss zum mobilen Arbeitsplatz und Dienstlaptop mit zusätzlichem Zubehör für das mobile Arbeiten
  • Zuschuss zum Jobticket oder Deutschlandticket
  • Zuschuss zu einer Sportmitgliedschaft bei Urban Sports Club
  • Nicht-monetäre Benefits

  • 30 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.  
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten mit Präsenz in unserem Büro je nach Arbeitsanforderung 
  • Möglichkeit bis zu 6 Wochen im Jahr aus dem europäischen Ausland zu arbeiten
  • Außerdem erwarten dich

  • Einblicke in die internationale Projektarbeit durch regelmäßige Berichte, Vorträge und Austausch mit Kolleg*innen
  • Gelegenheit, sich in unserem inspirierenden MSF Deutschland-spezifischen und internationalen Netzwerk auszutauschen und die Zukunft der Organisation mitzugestalten
  • Eine sinnvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer respektvollen und positiven Unternehmenskultur, in der Eigenverantwortung und Entscheidungsfindung im Team geschätzt werden

Als international tätige Organisation unterstützen wir Vielfalt, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Im Einklang mit unseren Werten werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt.

Zurück zu offene Stellen Jetzt bewerben! E-Mail-Bewerbung
Impressum Datenschutzhinweise
Zurück zu offene Stellen Online-Bewerbung