Image
Werden Sie Teil des Teams

Médecins Sans Frontières (MSF) ist eine private, regierungsunabhängige, humanitäre Organisation. Vielfalt, Offenheit und gegenseitiger Respekt haben einen besonderen Stellenwert in unserer Organisation. MSF leistet medizinische Hilfe in 70 Ländern weltweit. Der Hauptsitz der deutschen Sektion von MSF - Ärzte ohne Grenzen e.V. ist in Berlin. In der Zentrale arbeiten über 250 Mitarbeiter*innen in den Abteilungen Fundraising, Kommunikation und Engagement, Finanzen und Verwaltung, Personal sowie in der Projektabteilung.

Ausbildungsplatz Fachinformatiker*in für Systemintegration (m/w/d)

Einsatzort

Berlin

Ausbildungsbeginn

01.09.2024

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Arbeitsumfang

Vollzeit (40h/Woche)

Bewerbungsfrist

03.03.2024

Als Fachinformatiker*in für Systemintegration (w/m/d) bilden wir Dich zum IT- Spezialisten aus; du erfährst alles über abteilungsübergreifenden IT-Systeme und Prozesse. Dabei beschäftigst du dich u.a. mit Themen wie virtueller und gerätegebundener Infrastruktur, Benutzeridentitäten/O365, Sicherheit/Firewall und anderen Themen rund um Hard- und Softwaresystemen. Deinen Kolleg*innen stehst du als IT-Benutzer-Support bei Fragen beratend zur Seite. Zusätzlich erhältst du fundierte Einblicke in die Funktionsweise einer international tätigen Nothilfeorganisation im gemeinnützigen Bereich.

Das Lernst du:

  • Inbetriebnahme, Anpassung und Wartung von Informations- und Kommunikationstechnik
  • Planung und Beschaffung von ICT-Systemen
  • Installation und Verteilung von Software
  • Benutzerbetreuung
  • Fehlersuche und -behebung anhand von Checklisten

Das bringst du mit

  • möglichst Abitur oder Fachhochschulreife mit überzeugenden Leistungen in Mathematik, Physik und Englisch beziehungsweise einen Realschulabschluss mit sehr guten Noten in den oben genannten Fächern
  • analytisches Denken und Interesse an technischen Systemen und Informationstechnologie
  • Einsatzbereitschaft, Disziplin und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und Respekt im Umgang mit anderen Menschen
  • erste Erfahrungen in einer Programmiersprache
  • handwerkliches Geschick von Vorteil

Das bieten wir dir

  • Vergütung: 1. Ausbildungsjahr: 1.198€; 2. Ausbildungsjahr: 1.260€; 3. Ausbildungsjahr: 1.301€  
  • 13. Monatsgehalt, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und zu einer Sportmitgliedschaft bei Urban Sports Club sowie freie Getränke und Obst im Büro
  • Benefits: 30 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31.12.
  • Finanzieller Zuschuss zum mobilen Arbeitsplatz und Dienstlaptop mit zusätzlichem Zubehör für das mobile Arbeiten
  • Kostenübernahme der Berufsschulbücher und Prüfungsvorbereitungskurse
  • Eine praxisnahe, interessante und abwechslungsreiche Ausbildung in einem dynamischen internationalen Team
  • Einblicke in die internationale Projektarbeit durch regelmäßige Berichte, Vorträge und Austausch mit Kolleg*innen
  • Eine umfassende persönliche Begleitung durch unsere Ausbilder*innen
  • Eine Übernahme nach erfolgreicher Ausbildung wird angestrebt

Als international tätige Organisation unterstützen wir Vielfalt, Offenheit und gegenseitigen Respekt. Im Einklang mit unseren Werten werden eingehende Bewerbungen nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung oder Alter berücksichtigt.

Zurück zu offene Stellen Jetzt bewerben! E-Mail-Bewerbung
Impressum Datenschutzhinweise
Zurück zu offene Stellen Online-Bewerbung